Medienmitteilung

Thomas Bachmann ist neues Verwaltungsrats-Mitglied der Cytosurge AG

 Teilen 



Thomas Bachmann stellt mit seiner internationalen Führungserfahrung und seinem umfangreichen Netzwerk in verschiedensten Life Science Märkten eine grosse Bereicherung für Cytosurge dar und wird dessen strategische Zukunftsmärkte nachhaltig weiterbringen.


Zürich | 25. August, 2020

Wir freuen uns, Thomas Bachmann als neues Mitglied unseres Verwaltungsrats bekanntzugeben. Dank seiner ausgewiesenen und langjährigen strategischen Führungserfahrung und seinem umfangreichen Netzwerk in der Biotechnologie- und Laborgeräteindustrie bringt Herr Thomas Bachmann wertvolles Industrie Know-how mit und trägt so zur weiteren Professionalisierung des strategischen Aufsichtsgremiums von Cytosurge bei. Thomas Bachmann ergänzt den Verwaltungsrat des Unternehmens neben den bereits bestehenden Gründungsmitgliedern, Dr. Pascal Behr, CEO, und Dr. Michael Gabi, Master Inventor.

Die Cytosurge AG wurde 2009 als ETH-Spin-off gegründet und konnte seit der Einführung des ersten kommerziellen Produktes, einem Add-On für Rasterkraftmikroskope, ein stetiges und rasches Wachstum verzeichnen. Um eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens auch in Zukunft sicherzustellen, wird der Verwaltungsrat gegenwärtig um erfahrene Führungspersönlichkeiten erweitert. Mit der Wahl von Herrn Thomas Bachmann konnte das Gremium nun erfolgreich mit einer namhaften Persönlichkeit ausgebaut und auf ein Level gebracht werden, das die ausgeprägte internationale Ausrichtung und die Ambitionen des Unternehmens weiter stärkt und dokumentiert.

“Thomas Bachmann stellt mit seinem beeindruckenden Leistungsausweis für unser Unternehmen eine grosse Bereicherung dar und wir sind stolz darauf, dass wir ihn als neues Mitglied unseres Verwaltungsrats gewinnen konnten”, freut sich Dr. Pascal Behr, CEO und Gründungsmitglied von Cytosurge. “Mit Herrn Bachmann konnten wir eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit der Instrumenten- und Laborausrüstungs- Branche für uns gewinnen. Er hat über 30 Jahre Erfahrung in Führung, Strategie und Entwicklung von internationalen und börsenkotierten Unternehmen in komplexen Geschäftsfeldern und bringt somit wertvolle Erfahrungen bei uns ein.”

Thomas Bachmann war langjähriger, erfolgreicher CEO von Tecan, einem weltweit führenden Schweizer Unternehmen in der Laborausrüstungsbranche. Ebenso war er Präsident von Bruker BioSpin, einem global führenden Hersteller von analytischen und präklinischen Magnetresonanzgeräten. Bis Ende 2019 war Thomas Bachmann zudem fast sieben Jahre lang CEO und Aufsichtsrat von Eppendorf, einem der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Anbieter für Laborausrüstung im Bereich Life Science. Unter seiner Führung konnte Eppendorf den Umsatz und die Positionierung am Markt sehr eindrücklich steigern und verbessern. 

Cytosurge möchte seine Position als Anbieter von disruptiven Lösungen im Bereich der Single Cell Biologie in Zukunft weiter stärken und ausbauen. Insbesondere die stark wachsenden Märkte für Genetic Editing und für die Erzeugung genetisch veränderter Zelllinien in der Biotechnologie bieten hierzu spannende, neue Absatzmöglichkeiten. Mit der Ernennung von Thomas Bachmann zum Mitglied des Verwaltungsrats konnte nun ein weiterer wichtiger Schritt realisiert werden, um die Position des Unternehmens vor diesem Hintergrund weiter zu stärken und in diesen strategischen Zukunftsmärkten nachhaltig weiterzubringen.

Wir freuen uns sehr, Herrn Bachmann an Bord willkommen zu heissen und freuen uns auf eine engagierte und produktive Zusammenarbeit.




 

Kontakt

Cytosurge AG
Claudia Frey
claudia.frey@cytosurge.com, +41 43 544 87 20



Bildmaterial

Multiplexing genome editing: Harvard's Wyss Institute collaborates with Cytosurge to enable multiplexed genome editing.

Thomas Bachmann ist neues Verwaltungsrats-Mitglied von Cytosurge.

Multiplexing genome editing: Harvard's Wyss Institute collaborates with Cytosurge to enable multiplexed genome editing.

Verwaltungsrat von Cytosurge – v.l. Dr. Pascal Behr, Dr. Michael Gabi, Thomas Bachmann.



Über Cytosurge

Cytosurge entwickelt, fertigt und vertreibt hochmoderne Nanotechnologie-Lösungen und -Systeme basierend auf ihrer patentierten FluidFM®-Technologie. Die hohlen Messsonden mit ihren 300 nm kleinen Öffnungen bilden das Herzstück der Technologie und ermöglichen die Handhabung von Volumina im Femtoliterbereich.

Cytosurge bietet mit seinen FluidFM-Lösungen erhebliche Vorteile für vielfältige Anwendungsbereiche in den Biowissenschaften, der Biophysik und der Mechanobiologie. Zu den einzigartigen Vorteilen zählen quantitative Volumenmessungen von injizierten Verbindungen in einzelne Zellen während der Arzneimittelentwicklung, verbesserte CRISPR-Gen-Editierung durch direkte Injektion in den Zellkern, Isolation von ausgewählten Zellen direkt aus konfluenter Zellkultur, 2,5D-Nano-Printing bis in den Submikrometerbereich oder Einzelzelladhäsions- und Kolloidsondenmessungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.Cytosurge.com.